Jasmin Tee

ÜBER UNS

Original chinesisches Teehaus, mit exklusiven Lifestyle Produkten aus China.

JASMIN TEE

Zubereitungsempfehlung: Für einen aromatischen Aufguss rechnet man einen gehäuften Löffel Tee. Mit 70 bis 80 °C heißem Wasser werden die Teeblätter aufgebrüht – kochen soll das Teewasser auf keinen Fall. Anschließend zieht der Aufguss etwa 2 bis 4 Minuten. Je nach verwendeter Qualität kann Jasmintee in Anlehnung an Grüntee mehrmals aufgegossen werden. Bei hohen Qualitäten gilt der dritte Aufguss als beliebtester.

 

Ideale Lagertemperatur: im Kühlschrank, unter 5°C

Spezialität: Gesundheits-Tee, Bio-Tee, Schlankheits-Tee

Jasmin Tee dufted herrlich nach Jasminblüten. In der Regel hat Jasmin Tee den Grünen Tee als Basis; Weisstee und Schwarztee werden jedoch auch verwendet. Der daraus resultierende Geschmack von Jasmintee ist subtil süß und sehr aromatisch. Es ist der berühmteste der duftenden Tee's in China. Unser Jasmin Tee Dragon Pearls ist eine erlesene Spezialität. In einem aufwendigen Verfahren werden Teeblätter sofort nach der Pflückung mit Jasminblüten vermischt. In Handarbeit werden die Jasminblüten wieder aussortiert. Dieser Vorgang wiederholt sich mehrmals. Schliesslich werden alle Jasminblüten entfernt und es bleibt der zarte Jasminduft. Die Teeblätter werden in kleine weiss-flaumige Kugeln gerollt.

 

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Jasmintee gehören ein geringeres Risiko von Herzinfarkten, ein stärkeres Immunsystem und die Prävention von Diabetes. Jasmintee hilft auch durch den Abbau von Stress Krebs zu verhindern, führt zu einer Verbesserung der Verdauung und der Senkung des Cholesterins. Es wurde auch herausgefunden, dass er schädliche Bakterien beseitigt und lindert chronische Entzündungen wie Muskel- und übrige Schmerzen.

 

Der Tee kann nach verschiedenen Methoden zubereited werden und in unterschiedlichen Stärken und Qualitäten hergestellt werden. Einige werden als Lose-Blatt-Tee's verwendet, während andere zerschnitten und in Teebeuteln zubereited werden. Einige sind gerollt oder gebunden in verschiedenen Formen, wie die sehr häufig als "Jasmin Perlen" verwendetet werden, die in der Regel aus zwei Tee Knospen und einem Teeblatt bestehen.