Pu'er Tee

ÜBER UNS

Original chinesisches Teehaus, mit exklusiven Lifestyle Produkten aus China.

PU'ER TEE

Zubereitungsempfehlung: Die Wassertemperatur darf 95 ° C nicht überschreiten; 1. Infusion 15 Sekunden (Waschen der Teeblätter, erwärmen der Tassen oder Reinigung des Tee-Geschirrs); Pu'er Tee kann mit 6-8 Infusionen von maximal 30 Sekunden genossen werden.

 

Ideale Lagertemperatur: 20 ° -30 °; Hüten Sie sich vor langsamen Schwankungen der Temperatur, nicht in der Nähe der Heizung, eines offenes Fensters oder

Kühlschrank lagern; Zur Alterung die Luft im Lagerbehälter periodisch auffrischen.

Spezialität: Gesundheits-Tee, Bio-Tee, Schlankheits-Tee

Als eine der zehn wichtigsten Tee Sorten in China hat Pu'er Tee einen besonderen Platz in der Geschichte des Landes. Die alte Tee Straße hat Geschichte gemacht. Tee ist jbereits ein wesentlicher Bestandteil im Leben der lokalen Bevölkerung geworden. Das Pu'er Tee Dorf befindet sich im südwestlichen Yunnan Simao County und representiert die Hauptproduktion und Vertriebsbasis für den Pu'er Tee. Die Menschen vor Ort produzieren tradtionell Tee und organisieren letztendlich dessen Vertrieb und die Verkostung von Tee in Teehäusern. Diese Tradition kann bis zur Östlichen Han-Dynastie (25-220) zurückverfolgt werden kann.

 

In einem gewöhnlichen Menschen Haus sieht man Stele, Couplets und Gemälde im Wohnzimmer aufgehängt. Die Zeichen darauf sind jedoch nicht mit Tinte geschrieben, sondern mit Teeblätter. Ältere Leute sitzen im Innenhof, wo Teebäume wachsen und spielen chinesisches Schach, während sie Tee schlürfen. Die Schachfiguren werden auch aus Teeblätter hergestellt. Bei festlichen Anlässen kaufen einige Leute einen Eimer mit Tee und bewahren diesen im Keller für viele Jahre bevor der Tee als Geschenk an Freunde weitergereicht wird. Derzeit ist eine 12 Kilometer lange alte Tee Straße noch gut erhalten und wo die Einheimischen Teehäuser im alten Stil als touristische Attraktion betreiben. In einem Dorf, Kunlushan, besitzen einige Familien vier bis zwanzig Teebäume und kümmern sich um sie in ihrer Freizeit. In der Dorfschule wird ein Lehrer, der Naturwissenschaften lehrt oft fragen über Tee an seine Schüler stellen. Sie klettern in die Berge und nehmen einige Teeblätter um Proben für Schule Exponate zu machen.

 

I. Die kulturelle Geschichte von Pu'er Tee

 

Pu er Tee wurde bekannt in der Östlichen Han-Dynastie, verwandelte sich in eine Höflichkeitsgeste in der Tang-Dynastie, begann beliebt zu sein in der Sing-Dynastie, wie auch in der Ming-Dynastie und begünstigte einen florierenden Handel in der Qing-Dynastie während Tausenden von Jahren. Pu'er Tee wurde ursprünglich nach sein zentralen Einzugsgebiet benannt. Im Jahre 1729 hatte die Qing-Regierung zunächst eine administrative Zone namens Pu'er Teezone in Yunnan etabliert. Seit den 1970er Jahren wurde der Pu'er Tee auch in Hong Kong, Macao, Taiwan, Japan, Korea und so weiter beliebt. Pu'er Tee ist beliebt, weil seine Produktion in Höhenlage und wild wachsender Umgebung, eine schadstofffreie natürliche Umgebung ist. Der Tee ist weich im Geschmack und lang im Abgang. Darüber hinaus wirken die einzigartige Herstellung, Transport und die Verpackung von Pu'er Tee wie eine einzigartige zweite Fermentation von Tee. Diese Vorgänge bewirken die einzigartige Verkrustung, den Duft und die positive Auswirkung auf die Gesundheitsversorgungs-Funktionen.

 

II. Trinken Sie den verkrusteten Pu'er Tee, um eine gute Gesundheit beizubehalten

 

Zhao Minxue der Qing-Dynastie in 'Benzao Gangmu Shiyi' hat geschrieben: Pu'er Tee schmeckt bitter, reduziert das Fett, giftige Schadstoffe und reinigt den Darm. Amilcarobi von der Paris Saint Antony Medizinabteilung, hat herausgefunden, dass in einer Testreihe über 40% der 40 Krankheitsfällen, die Patienten Ihr Gewicht unterschiedlich verloren haben, nachdem Sie Pu'er Tee aus Yunnan getrunken haben. Bei 10 von 13 Fällen wurden gute Resultate bei der Verringerung der Lipoid festgestellt, und bei 33 Patienten konnten unter anderem Effekte von 0,4% bis 50% bei der Verringerung der drei Säuren Glycerid, das Cholesterin und der Harnsäure im Blut diagnostiziert werden.

 

Professor Bell Ketuo aus Paris hat in 20 Fällen von zu hohem Blutfett nach einem Monat Behandlung durch das Trinken von täglich drei Schalen von Yunnan Pu'er Tee feststellen können, dass das Blutfett um 13% reduziert wurde. Er fand weiter heraus, dass der Alkoholgehalt im Blut Ethyl auch reduziert werden konnte, und dass die Krankheiten beim trinken von anderem Tee in der gleichen Menge keine Veränderung im Blut bewirkte.

 

Studien von Professor Sun Luxi von der Taiwan University belegen, dass Pu'er Tee das Cholesterin um 41% in der Leber unterdrücken kann, und dieses Resultat sogar bis zu 66% erhöht werden.

 

Das Tee-Forschungsinstitut der landwirtschaftlichen Schule des Südwestens arbeited in den letzten Jahren mit dem CPLA Krankenhaus zusammen, wo 301 Patienten auf die senilen cholesterinreichen Blutkrankheit erforscht werden. In Bezug auf die Zuverlässigkeit von Pu'er Tee zeigten die Ergebnisse, dass Pu'er Tee offensichtlich zur Behandlung von seniler Blutkrankheit durch hohe Cholesterinwerte sein kann. Gemäss der Empfehlung der WHO zu Toxikologie Typen, gehört Pu'er Tee zu den sicheren ungiftigen Anwendungen.

 

III. Die verschiednen Arten von Pu'er Tee Produkten

 

Pu'er Tee kann unterschieden werden in Tee der Antike (vor 1938), die Kennzeichnung Tee (1938-1967), den Chitse Kuchen Tee (seit 1967 bis heute). Im weiteren kann er immer noch aufgeteilt werden in den Stein Tee (Brick) , den Kuchen Tee, den Ball Tee und so weiter. Nach anderem Muster können wir feststellen ob die Qualität des Pu'er Tee hoch ist oder nicht. Dies, gründend auf "Vier Geheimnisse für das Unterscheiden beim Kauf von Pu'er Tee" und die Sechs Richtlinien bei der Auswahl von Pu'er Tee". Die vier Geheimnisse beim Kauf von Pu'er Tee beinhalten: Klar in Geruch - muss klar sein, kann nicht nach Mehltau richen; Rein in der Farbe - muss dunkelbraun sein wie Jujube und darf nicht schwarz sein; korrekte Lagerung - muss im trockenen Lager gespeichert werden, kann nicht in der feuchten Umgebung gelagert werden; Suppe - Tee muss Suppen Temperatur haben und weich sein, anstelle der gemischten Aromen. Die sechs Richlinien für die Auswahl des Pu'er Tee's besagen; 1, nicht die falsche Herstellungsjahr als Lotstab übernehmen; 2, nicht die Verpackung als ausschlaggebend betrachten; 3, nicht die Tiefe der Suppen Farbe als Vorwand nehmen; 4, nicht durch zusätzlichen Geschmack im Tee abgelenkt werden; 5, die Feuchtigkeit und Teelagerung überprüfen; 6, nicht das Alter und die Vielzahl der Teebäume berücksichtigen.

 

IV. Der Unterschied von natürlich gereiftem Pu'er Tee (riped) und behandeltem Pu'er Tee (mature)

 

Natürlich gereifter Pu'er (riped): Pu'er Tee durchläuft einen speziellen Reifungsprozess, wodurch er seine dunkle, rötliche Farbe und den kräftigen, erdigen Geschmack erhält. Ein Pu'er, der bis zu den 1960er Jahren produziert wurde, war ein Grüntee. Er wurde gedämpft und zu Fladen-, Ziegel- oder Kugelform gepresst. Dann wurde er trocken gelagert und gereift. Die Reifungsdauer betrug mindestens fünf Jahre.Die ursprüngliche Natur des Tee's verlangt, dass es eine ziemlich lange Zeit braucht um den Tee zu fementieren und der ursprüngliche Geschmack von verkrusteten duftend Pu'er Tee erzeugen kann.

 

Behandelter Pu'er (mature): Anfang der 1970er Jahre wurde ein neues Verfahren entwickelt, um den Reifungsprozess zu beschleunigen. Der Tee wird somit in wenigen Monaten trinkfertig. Die ursprüngliche Tee hat sich durch die schnelle Gärung künstlich verändert (piling), die im Geschmack aber nicht so gut wie der gereifte Pu'er Tee ist.

 

Heute werden beide Methoden nebeneinander praktiziert, der Tee wird als roh/raw (grün) (chin. sheng) oder reif/ripe (behandelt) (chin. shu) kategorisiert. An einem traditionell hergestellten Pu'er sind eine Vielzahl von Bakterien und Pilzen wie etwa Penicillium chrysogenum, Rhizopus chinensis und Aspergillus clavatus beteiligt.

 

V. Wie wird feiner Pu'er Tee getrunken

 

Tee trinken ist eine alte und zivilisierte Art ein Getränk zu trinken. China ist das erste Land in der Welt, das 'Tee' zu entdecken und zu bewerben angefangen hat. Heute hat man Tee in der ganzen Welt und ist eines der drei großen Getränke die konsumiert werden. Der Pu'er Tee scheint die unterschiedliche Veränderung der Wasserfarbe wegen der Achtung des Grads und der Zeit der Fermentierung zu erhalten. Wenn sie neuen und reifen Pu'er Tee trinken, bbeachten sie dass die hohe Qualität von Pu'er Tee zuerst durch die Suppen Farbe klassifiziert wird. Die Tee Suppe ist dick, und der Geschmack ist grünlich im Geschmack; der alte Pu'er Tee ist unzureichend im Nachgeschmack, aber der bittere und herbe Geschmack hat bereits entsalzt, weil die Gär-Zeit nicht so lang ist; wenn es wirklich guter verkrusteter Pu'er Tee ist, so ist die Farbe, der Duft und der Geschmack ausgezeichnet beim Testen.

 

Hohe Qualität des Pu'er Tee Bedarf das abbrechen von 5 Gramm vom Teekuchen oder Ziegel (Brick); Es kann für 6 bis 8 mal kontinuierlich für Infusionen genutzt werden. Die Länge der Zeit des Einweichens beeinflusst direkt den Geschmack der Tee Suppe. Vor der ersten Infusion des gedrückten Pu'er Tee ist es besser, zuerst für 1-2 Wochen im Voraus den Teekuchen oder des Ziegels (Brick) auszupacken, um die Natur von Tee zu wecken; für den Ziegel Tee, den Kuchen Tee und den Kugel Tee kann das Auspacken kürzer sein, da sonst die Intensität der Tee Suppe schwer schwer zu schmecken ist. Sie können sich auf persönliche Favoriten verlassen und ihrem Geschmack vertrauen ob der Tee in Ordnung ist.

 

Während dem Trinken von Pu'er Tee, betrachten Sie die Suppen Farbe und steuern die Ziehzeit. Wichtig is auch den Duft zu riechen. Der ehrerbietige Duft von Pu'er Tee der hohen Berge in Taiwan. Der Duft von neuem Pu'er Tee ist etwas ähnlich wie der des Taiwan Tee. Nur wenn der Pu'er Tee die Luft in der richtigen Menge und Feuchtigkeitsgehalt erhält, die als die zweite Gärung wirkt, kann der verkrustete Duft zu erreicht werden. Der Duft von Pu'er Tee ist die aromatische Verbindung die der Tee selbst enthält, und die durch die genügend Zeit in der Umwelt gespeichert wird. Ob dieser verkrustete Duft gut ist oder nicht, kann durch die Geruch-Inspiration während der Infusion identifiziert werden. Schließlich soll der Bodensatz im Getränke die hohe Qualität von Pu'er Tee bestätigen. Verwenden Sie den Finger, um festzustellen, ob der Tee gut ist.

 

VI. Die Lagerung (Deposit) von Pu'er Tee

 

Pu'er Tee hat verschiedene Verfahren bei der Ablagerung. In der Tat muss er in einem sauberen und luftigen Ort gelagert werden. Wo Menschen leben können, kann Pu'er Tee deponiert werden. Im Allgemeinen darf der Tee nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, legen Sie ihn nicht in den Kühlschrank oder einen Vakuumtank.

 

VII. Die internationalen Auktionswert von Pu'er Tee

 

An der Guangzhou internationalen Frühling und Herbst Qualitäts Tee Messe vom 24 November 2002 gab es mehr als 100 Tee Produzenten die an dieser Messe teilgenommen haben. Die Auktion von Pu'er Tee König war auch ziemlich erstaunlich als das Ergebnis von 100 Gramm Pu'er Tee König durch einen Preis von 168.000 Yuan RMB verkauft wurde. Dies stellt den höchsten Rekord an einer Tee Auktion seit dem "Tie Kwan Yin König Tee" (Tie Kwan Yin King Tea) im Jahre 2001 einen Rekord von 120.000 RMB Yuan geschaffen hatte. Am 20. Mai 1998 hatte Taiwan die erste internationale Pu'er Tee-Messe. Die internationalen Nachrichten auf der Messe haben berichted, dass ein 100-jähriger Tong Qing Tee Kuchen, Yunnan Pu'er Tee, zu einem Preis von 5000.000 Taiwan Yuan (entspricht RMB 125.000 Yuan) pro 300 Gramm versteigert wurde.

 

Die Generation der bekannten chinesischen Berühmtheit Lu Xun hatte im Frühjahr 2004 bei einer Versteigerung von 3 Gramm Pu'er Tee einen Preis von insgesamt RMB 12.000 Yuan erziehlt. Pu'er Tee ist immer mehr beliebt geworden. Yunnan Pu'er Tee wird von Hand gepflück und die Qualität durch wissenschaftliche Verarbeitungs-Methoden verarbeitet und mit moderner High-Tech-Extraktion erhöht. Pu'er Tee hat eine rötliche Aussenfarbe. Die Farbe der Tee Suppe (Teewasser) ist klar und leuchted rot. Der Tee hat einen reinen Geschmack und ist dufted vollmundig. Pu'er Tee verfügt über eine einzigartige Farbe sowie Duft und Geschmack.